Gaspreisentwicklung seit

Gaspreis folgt dem Ölpreis. Dieser tendiert bis 2040 mit einer 100% Erhöhung.

Gaspreisentwicklung ab 1970, ein Ende der Steigerung ist nicht in Sicht.

Wenn die Gaspreisentwicklung so fortschreitet, wird für viele private Haushalte eine Kostenfalle drohen.

Da die Gaspreisentwicklung am Ölpreis gekoppelt ist werden sich nach einer Studie die Gaspreise bis 2020   um 30%, bis 2025 um 50%, bis 2030 um 70% und bis 2040 um bis zu 100% erhöhen.

Für viele gering verdienende Haushalte könnte dann eine warme Wohnung oder warmes Haus zum Luxus werden. Hier droht für Hausbesitzer und Vermieter eine Kostenfalle. Steigende Nebenkosten können Ursachen für Leerstände, Mietzinsausfälle und häufige Mieterwechsel werden.

Studie des Energiewirtschaftlichen Institutes der Universität Köln zeigt ein sehr eindeutiges Ergebnis Ihrer Analyse.